Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 02.04.2019 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum II, Sitzungssaal, Amtsgericht Diez, Schloßberg 11, 65582 Diez, öffentlich versteigert werden:

eingetragen im Grundbuch von Birlenbach, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum:

lfd. Nr. 1, ME-Anteil 50,61/1.000, Wohnung, SE-Nr. 2, Sondernutzungsrecht an Keller Nr. 2, Blatt 1206 BV 1;
lfd. Nr. 2, ME-Anteil 13,06/1.000, Doppelparker, SE-Nr. 33, Blatt 1237 BV 1;

an Grundstück Gemarkung Birlenbach, Flur 6 Nr. 67/1, Gebäude- und Freifläche, Hauptstraße 30, Größe 1.199 m²;

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Wohnung Nr. 2 und Kellerraum Nr. 2;
Verkehrswert: 71.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Doppelparker Nr. 33;
Verkehrswert: 15.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 18/18
Termin:
02.04.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
71.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 2 im Erdgeschoss in einem Mehrfamilienhaus. Hinzu kommt das Sondernutzungsrecht am Keller Nr. 2. Des Weiteren gelangt der Doppelparker Nr. 33 zur Versteigerung.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Flur 1, Bad, Flur 2, Zimmer 1, Kochen/Essen, Zimmer 2, Duschbad, Zimmer 3. Die Wohnfläche beträgt ca. 82 m². Die Grundrissgestaltung wird als zweckmäßig, die Belichtung und Besonnung als überwiegend normal und teilweise schlecht beschrieben. Das Objekt erfüllt heutige Anforderungen an Wohnraum, jedoch besteht insgesamt Modernisierungsbedarf. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Gebäude mit Erd-, 1. und 2. Ober- und 1. und 2. Dachgeschoss wurde ca. 1992 in Massivbauweise errichtet. Das Kellergeschoss ist zum Großteil Tiefgarage. Der Bau- und Unterhaltungszustand wird als normal bis teilweise mäßig beschrieben. Teilweise besteht Unterhaltungsstau. Es gibt befestigte Stellplatzfläche.


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: aus Kunststoff mit Isolierverglasung; Rollläden aus Kunststoff.
Bodenbeläge: Fliesen.
Heizung: Zentralheizung, Brennstoff: Gas; Universalheizkörper mit Thermostatventilen.
Warmwasser: teilweise zentral über die Heizung, teilweise dezentral über Durchlauferhitzer.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung, dem Baujahr entsprechend.
Sanitäre Einrichtungen: Bad/WC mit Wanne, Waschbecken, WC; Duschbad mit Dusche, Waschbecken, WC.
Gemeinschaftseinrichtungen: Klingel, Türöffnungs- und Sprechanlage, Personenaufzug.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Birlenbach (ca. 1.500 Einwohner), in mittelguter Wohnlage.

Das Gebäude im Ortskern wird von der Hauptstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnnutzung. Zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung waren starke Immissionen durch Lärm, verursacht von Straßenverkehr feststellbar.

Am Ort sind Bäckereien vorhanden. Weitere Geschäfte mit Waren des täglichen Bedarfs sowie Verbrauchermärkte befinden sich in Balduinstein und Diez. Die nächsten Einkaufsorte sind Limburg, Koblenz, Wiesbaden und Mainz. Kindergarten und Grundschule gibt es am Ort, Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium in Diez. Ärzte, Zahnärzte und Apotheken sowie ein Krankenhaus sind in Diez vorhanden.

Entfernungen:

Bushaltestelle: ca. 100 m,
Bahnhof Fachingen: ca. 2 km,
Autobahn ca. 8 km.


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom entsprechenden Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Diez
Schlossberg 11
65582 Diez

Telefon: 06432/9253-106
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 18/18
Termin:
02.04.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
71.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
82 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1992
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Hauptstraße 30
65626 Birlenbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)