Zwangsversteigerung Abbruchgrundstück

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.03.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg, Raum 128, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Bettingen
Gemarkung Bettingen, Flur 3 Nr. 92/28, Gebäude- und Freifläche, Maximinstraße 34 mit 257 m², Blatt 1303 BV 5,

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Bebauung besteht aus Schuppenteilen und Holzverschlag;

Verkehrswert: 9.300,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 60/18
Termin:
19.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
9.300,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Grundstück bebaut mit Schuppenteilen und einem Holzverschlag.

Das Bewertungsobjekt ist stark eingewachsen. Ein ungehinderter Zugang zu restlichen Wandteilen und den Resten eines Holzverschlages ist nicht möglich.

Das zuständige Bauamt teilte mit, dass es für dieses Grundstück keinen Bebauungsplan gibt. Es gilt die Beurteilung gemäß § 34 BauGB „Bebauung im unbeplanten Innenbereich.“ Laut Flächennutzungsplan liegt das Grundstück im Mischgebiet.

Entwicklungszustand B = baureifes Land
beitragsrechtlicher Zustand baf = abgabenfrei
Art der baulichen Nutzung M = gemischte Baufläche
Bauweise o = offene Bauweise


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bettingen (ca. 1.068 Einwohner), in der Nähe des Ortsausgangs.

Das ebene Grundstück liegt einer asphaltieren und mit ein- und beidseitigen Gehwegen versehenen Gemeindestraße zwischen zwei bebauten Wohngrundstücken. Es hat eine rechteckige Grundstücksform und weist eine Straßenfront von ca. 20 m und eine mittlere Tiefe von ca. 14 m auf. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern. Das Grundstück grenzt direkt an die Gemeindestraße und im Hintergrund an Felswand.

Ein Kindergarten und eine Grundschule sind im Ort. Weitere Schulen können in der Kreisstadt Bitburg besucht werden. Schulbusanbindungen sind vorhanden. Das nahegelegene Mettendorf bietet als Grundzentrum die Versorgung des täglichen Bedarfs.

Entfernungen:

Bitburg (Mittelzentrum) ca. 12 km,
Mettendorf (Grundzentrum) ca. 7 km,
Neuerburg (Mittelzentrum) ca. 14 km,
Echternach und Vianden (L) jeweils ca. 21 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bitburg
Gerichtsstr. 2/4
54634 Bitburg

Telefon Zentrale: 06561-913-0
Telefon Geschäftsstelle: 06561-913-131
Sprechzeiten: täglich von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 60/18
Termin:
19.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
9.300,00 €
Grundstücksfläche ca.:
257 m²

Lage:

Adresse
Maximinstraße 34
54646 Bettingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)