Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.10.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Zweibrücken, Herzogstraße 2, 66482 Zweibrücken, Sitzungssaal 2, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 58.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 28/19
Termin:
16.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.02.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte und eine Fertiggarage mit Carport.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das unterkellerte, eingeschossige Einfamilienhaus verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss und einen Anbau. Das Ursprungsbaujahr wird auf um 1930 geschätzt. Ein Wiederaufbau erfolgte ca. 1954 (Dachgeschoss) und der Anbau entstand ca. 1963. Die Wohnfläche beträgt ca. 128 m² und die Nutzfläche ca. 60 m². Der bauliche Zustand ist schlecht. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und Renovierungsbedarf.

Raumaufteilung laut Grundrissen aus der Bauakte:

Kellergeschoss: 5 Kellerräume.
Erdgeschoss: 3 Zimmer, Wohnen, Küche, Balkon.
Dachgeschoss 5 Zimmer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Besondere Bauteile: Eingangstreppe, Eingangsüberdachung, überdachter Balkon.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Zweibrücken (ca. 35.000 Einwohner), im Stadtteil Ixheim (ca. 5.600 Einwohner) in einfacher Wohnlage.

Das von der Straße abfallende Grundstück hat eine Hanglage über ca. eine Geschosshöhe und liegt an einer Wohn- und Geschäftsstraße mit regem Durchgangsverkehr. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 300 m entfernt. Schulen und Ärzte stehen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung. Eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 2 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Zwangsverwalter Rechtsanwalt Hans-Georg Herrmann, 66121 Saarbrücken


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Zweibrücken
Herzogstr. 2
66482 Zweibrücken

Telefon: Geschäftsstelle 06332/805-183
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 28/19
Termin:
16.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wohnfläche ca.:
128 m²
Nutzfläche ca.:
60 m²
Grundstücksfläche ca.:
530 m²
Zimmeranzahl:
7
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Carport:
Carport
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Etzelweg 151
66482 Zweibrücken-lxheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)