Zwangsversteigerung Eigentumswohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 25.08.2020 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Alzey, Schlossgasse 32, 55232 Alzey, Raum 107, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 203.660,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 3/19
Termin:
25.08.2020 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
203.660,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.11.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Räume der Wohnung im Erd- und Dachgeschoss, im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. 2, in einem Einfamilienhaus und den 1/8 Miteigentumsanteil an einer Verkehrsfläche mit Garage.

Die Wohnung verfügt über einen separaten Eingang. Die Wohnfläche beträgt ca. 129 m². Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung/ Belichtung. Der bauliche Zustand des Sondereigentums ist normal.

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Gemeinschaftliches Eigentum: Heizungsraum, Flur, Treppe.
Erdgeschoss: zu bewertendes Sondereigentum Wohnung Nr. 2: Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, WC, Diele, Vorratsraum, Terrasse.
Dachgeschoss: zu bewertendes Sondereigentum Wohnung Nr. 2: 3 Zimmer, Flur, Bad, Balkon.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt ungenutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte, eingeschossige Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde ca. 1996 errichtet. Es hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut. Der bauliche Zustand ist normal. Die Gesamtanlage befindet sich insgesamt in einem normalen Unterhaltungszustand. Die Garage wurde ca. 1996 erstellt. Der bauliche Zustand ist normal.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Heizung: Zentralheizung als Pumpenheizung, mit flüssigen Brennstoffen (Gas), Baujahr 1996; im Erdgeschoss als Fußbodenheizung.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.
Fenster: Einfachfenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung; Rollläden aus Kunststoff, im Wohnzimmer mit elektrischem Antrieb.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Eppelsheim (ca. 1.200 Einwohner), in mittlerer Wohnlage.

Bei der Ortsbegehung wurden wertbeeinflussende Immissionen (Fußballplatz mit Flutlicht) festgestellt. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnbaulicher Nutzung. Die Entfernung zum Ortszentrum beträgt ca. 0,5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs und öffentliche Verkehrsmittel sind in fußläufiger Entfernung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Alzey
Schlossgasse 32
55232 Alzey

Telefon Geschäftsstelle: 06731-95 20 - 54 o. 47; Telefax: 06731-95 20 - 20
Geschäftszeiten: Mo.-Do. 09.00-12.00 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung,
Fr. 09.00-13.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 3/19
Termin:
25.08.2020 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
203.660,00 €
Wohnfläche ca.:
129 m²
Baujahr ca.:
1996
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
ungenutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Dachgeschoss:
Dachgeschoss
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse

Lage:

Adresse
Am Hellbrunn 24D
55234 Eppelsheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)