Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 10.07.2018 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Alzey, Schlossgasse 32, 55232 Alzey, Raum 114, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Wahlheim
Gemarkung Wahlheim, Flur 7 Nr. 148/1, Gebäude- und Freifläche, Kelleracker 15 mit 842 m², Blatt 857 BV 3,

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienhaus;

Verkehrswert: 224.000,00 €
davon entfällt auf Zubehör: 2.000,00 € (Sauna), 1.000,00 € (Gartenhaus)

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 29/17
Termin:
10.07.2018 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
224.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.12.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus und Zubehör.

Das freistehende, voll unterkellerte Wohngebäude wurde ca. 2012 errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 118 m². Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung/ Belichtung. Es ist kein Unterhaltungsstau ersichtlich. Das Objekt ist in einem sehr guten Allgemeinzustand.

Weiterhin gibt es 2 handelsübliche Gartenhäuser aus Metall am Haus und 2 Holzunterstände im Garten.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.


Ausstattung

Heizung: Luft-/Wasser-/Wärmepumpe mit zentraler Warmwasserbereitung.
Heizung (Details): Fußbodenheizung, im Wohnzimmer zusätzlich ein Holzofen.
Warmwasserversorgung: zentral über die Heizung.
Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: Laminat, Textil, Fliesen.
Fenster: Kunststoff.
Verglasung: Isolierverglasung.
Rollläden: Kunststoff.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Besondere Einrichtungen: Holzofen im Wohnzimmer, Sauna im Keller.
Besondere Bauteile: Terrasse im KG.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wahlheim (ca. 580 Einwohner), in mittlerer bis guter Wohnlage.

Das nahezu rechteckig geformte Grundstück liegt an einer Anliegerstraße ohne Durchgangsverkehr und mündet in einen Feldweg. Es ist an der Straße nahezu eben, dann abfallend in Richtung Garten, im Garten wieder eben bis zum Bach. Durch den Straßenverkehr von der Durchgangsstraße und die Autobahn ergeben sich geringe Immissionen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht östlichen aus Wohnbebauung und nördlich aus einem Kinderspielplatz. Die Einkaufsmöglichkeiten sind beschränkt. Bis nach Alzey sind es ca. 3 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Alzey
Schlossgasse 32
55232 Alzey

Telefon Geschäftsstelle: 06731-95 20 - 54 o. 47; Telefax: 06731-95 20 - 20
Geschäftszeiten: Mo.-Do. 09.00-12.00 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung,
Fr. 09.00-13.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 29/17
Termin:
10.07.2018 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
224.000,00 €
Wohnfläche ca.:
118 m²
Grundstücksfläche ca.:
842 m²
Zimmeranzahl:
4
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
2012
Heizungsart:
Fußbodenheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Kelleracker 15
55234 Wahlheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)