Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 07.05.2019 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum II, Sitzungssaal, im Amtsgericht Diez, Schloßberg 11, 65582 Diez, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Berndroth
Gemarkung Berndroth, Flur, Flurstück: Flur 2 Nr. 19, Gebäude- und Freifläche Rheinstraße 44, zu 1.037 m², Blatt 577 BV 1.
Zusatz: zu je 1/2 Anteil

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen);
Einfamilienhaus mit Garage.

Verkehrswert: 60.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 30/18
Termin:
07.05.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
60.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus.

Das voll unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1938 in Massivbauweise errichtet, es verfügt über ein komplett ausgebautes Dachgeschoss. Im Jahr 2005 wurde das Bad erneuert. Allerdings sind hier einige Ausführungsmängel feststellbar. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine ausreichende Besonnung und Belichtung. Der Bau- und Unterhaltungszustand zeigt sich normal bis mäßig, es besteht ein Unterhaltungsstau. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 82 m² teilen sich auf in:

Erdgeschoss, ca. 41,22 m²: Flur, Zimmer, Küche, Flur, Bad.
Dachgeschoss, ca. 40,85 m²: Flur, 3 Zimmer.

Zum Objekt gehört eine Garage mit Abstellraum.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Heizung: elektrische Nachtspeicheröfen.
Bodenbeläge: PVC auf Holzdielen, Fliesen.
Warmwasserversorgung: dezentral über Elektro-Boiler (2.000 ltr.).
Fenster: Leichtmetall mit Isolierverglasung, teilweise Glasbausteine.
Sanitäre Installation: Bad / WC: Wanne, Dusche, Waschbecken, WC, einfache Ausstattung und Qualität, weiße Sanitärobjekte.
Elektroinstallation: überwiegend durchschnittlich, teilweise einfache Ausstattung, teilweise auf Putz verlegt.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Ortsrand von Berndroth.

Das ganz leicht hängige Grundstück hat eine regelmäßige Form, es liegt an einer voll ausgebauten Ortsdurchgangsstraße mit beidseitigen Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einer Wohnbebauung und Baulücken.

Geschäfte mit Waren des täglichen Bedarfs sowie Verbrauchermärkte sind in Katzenelnbogen vorhanden. Die nächsten Einkaufsorte sind Nastätten, Diez und Limburg. Ein Kindergarten ist in Mittelfischbach vorhanden. Grund-, Haupt- und Realschule befinden sich in Katzenelnbogen. Gymnasien sind in Nastätten, Diez und Limburg vorhanden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Diez
Schlossberg 11
65582 Diez

Telefon: 06432/9253-106
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 30/18
Termin:
07.05.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
60.000,00 €
Wohnfläche ca.:
82 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.037 m²
Zimmeranzahl:
4
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1938
Heizungsart:
Nachtspeicher
verfügbar:
leer stehend
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Rheinstraße 44
56370 Berndroth

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)