Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.08.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Speyer, Wormser Straße 41, 67346 Speyer, Raum I, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienhaus im Außenbereich der Gemeinde Böhl-Iggelheim

Verkehrswert: 226.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
5 K 34/18
Termin:
30.08.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
226.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.02.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das 1 1/2-geschossige, nicht unterkellerte Wohnhaus (Baujahre: Fundamente und Teil Mauerwerk EG 1967, Teil Mauerwerk EG und Dachgeschoss 2013). Sämtliche Installationen und Ausbau wurden 2013 neu ausgeführt.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 206 m² (bei ausgebautem DG) teilen sich auf in 6 Zimmer, 2 Bäder, 1 Duschbad, 1 Küche. Die Räume sind hell, freundlich und gut einzurichten. Der Grundriss ist gut, alle Zimmer sind einzeln erschlossen. Das Anwesen macht einen unfertigen Eindruck.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Pfettendach.
Fenster: Kunststofffenster 3-fach verglast, Aluminiumrollläden elektrisch.
Bodenbeläge: gemischt; meist Fliesen, teilweise Laminat, teilweise Estrich roh.
Heizung: Zentralheizungsanlage: Luftwärmepumpe mit zentralem Warmwasserboiler, Fußbodenheizung in allen Räumen, auch im DG.
Elektroinstallation: Beleuchtung und Steckdosen entsprechend der VDE Richtlinien 2013.
Sanitäre Installation: Bad: nicht ausgebaut, Anschlüsse vorhanden // Gäste-WC: Wandhänge-WC mit UP Spülkasten, Waschbecken mit Einhandmischbatterie, bodenebene Dusche mit Thermostatbatterie.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Böhl-Iggelheim (ca. 11.000 Einwohner).

Das Grundstück liegt ca. 50 m von der Erschließungsstraße "Speyerer Straße" hinter anderen Grundstücken im Außenbereich. Die Speyerer Straße ist eine Landstraße, die Iggelheim mit den Nachbargemeinden verbindet. Im öffentlichen Bereich, Radweg und Straße, ist parken nur bedingt möglich. Stellplätze sind im unbefestigten Hof eingerichtet. Die Umgebung: Waldgebiet, einzelne Wirtschaftsgebäude, Wohnhaus. Die Lage im Außenbereich bedeutet, dass Kinder gefahren werden müssen, alle Erledigungen mit einem Fahrzeug erfolgen müssen.

Die Dinge des täglichen Bedarfs sind in der Gemeinde, ca. 1,5 km entfernt, vorhanden, die Entfernung zur Ortsmitte beträgt ca. 2000 m. Zu den Einkaufsmärkten zwischen den Gemeinden ca. 3,5 km. Allgemein bildende Schulen befinden sich in Böhl-Iggelheim, Gymnasien in Speyer und Neustadt

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Speyer
Wormser Strasse 41
67346 Speyer

Telefon Geschäftsstelle: 06232/609-2851
Sprechzeiten von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
5 K 34/18
Termin:
30.08.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
226.000,00 €
Wohnfläche ca.:
206 m²
Grundstücksfläche ca.:
376 m²
Zimmeranzahl:
6
Baujahr ca.:
1967/2013
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Fußbodenheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche

Lage:

Adresse
Speyerer Straße 102
67459 Böhl-Iggelheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)