Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 21.11.2019 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Alzey, Schlossgasse 32, 55232 Alzey, Raum 107, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 257.500,00 €

davon entfällt auf Zubehör:
1.000,00 € (Sauna)
1.500,00 € (Gussofen)

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 11/19
Termin:
21.11.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
257.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.07.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus nebst Zubehör.

Das 1,5-geschossige, unterkellerte Gebäude mit ausgebautem DG wurde ca. 2004 errichtet, das KG in Massivbauweise, ab EG als Fertighaus (Holzbauweise als Ständerwerk mit Leichtbauplatten o. ä.). Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 131,39 m². Der zweckmäßige Grundriss mit einem offenen Grundriss im EG bietet eine gute Belichtung und Besonnung.

Auf dem Grundstück steht noch ein Doppelcarport als Holzkonstruktion. Allgemein liegen verschiedene erforderliche Instandhaltungs- und Restarbeiten an. Ansonsten zeigt sich entsprechend dem Alter und Zustand des Gebäudes im Wesentlichen ein mittlerer baulicher Zustand. Der Ausstattungsstandard kann überwiegend als mittel, in Teilbereichen als gut eingestuft werden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: durchschnittliche Wohnungsinstallation.
Heizung: gasbefeuerte Warmwasserzentralheizung mit Heizkörpern.
Warmwasserbereitung: über Heizungsanlage - zentralen Speicher.
Fenster: Kunststoff-Fenster mit Isolierglas, tlw. Rollläden aus Kunststoff (mit Handkurbel) als aufgesetzte Rollläden, z. T. Dachflächenfenster.
Sanitäre Einrichtungen: EG gute/OG mittlere Ausstattung und Qualität; Dusche EG noch nicht fertig gestellt.
Bodenbeläge: verschiedene Ausführungen.
Besondere Ausstattung: Gussofenkamin im Wohnzimmer, Sauna im KG.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Flomborn im westlichen Bereich des Ortes in guter Wohnlage.

Das Eckgrundstück weist eine leicht hängige Topografie auf mit im hinteren Gartenbereich aufgeschüttetem Gelände. Die Kurzpfalzstraße ist eine als Wohnstraße ausgebaute Anliegerstraße.

Bei der Umgebung handelt sich um ein neueres Baugebiet mit hauptsächlich 1,5-geschossiger Bebauung in offener Bauweise. Insgesamt besteht eine gute Infrastruktur, eine überörtliche Busverbindung ist vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Alzey
Schlossgasse 32
55232 Alzey

Telefon Geschäftsstelle: 06731-95 20 - 54 o. 47; Telefax: 06731-95 20 - 20
Geschäftszeiten: Mo.-Do. 09.00-12.00 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung,
Fr. 09.00-13.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 11/19
Termin:
21.11.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
257.500,00 €
Wohnfläche ca.:
131,39 m²
Grundstücksfläche ca.:
715 m²
Zimmeranzahl:
6
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
2004
Etagenanzahl:
1,5
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Carport:
Carport
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Wellnessbereich:
Wellnessbereich
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Kurpfalzstraße 3
55234 Flomborn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)