Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.03.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 212, Sitzungssaal, im Amtsgericht Altenkirchen, Hochstraße 1, 57610 Altenkirchen, öffentlich versteigert werden:

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung;
Verkehrswert: 148.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 26/19
Termin:
13.03.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
148.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
31.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung.

Das 2-geschossige Gebäude wurde ca. 1973 errichtet. Die Wohnungen im Erd- und Kellergeschoss sind im Grunde zweckmäßig aufgeteilt einschließlich Besonnung und Belichtung, bis auf ein Fester in der Kellergeschosswohnung.

Im Wohnhaus wurden Bauschäden und Baumängel erkannt. Das Gebäude war zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung voll möbliert einschließlich Unterbringung von allerlei Haushaltsgegenständen im Kellergeschoss.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

Erdgeschoss, ca. 129 m²: Eltern, Bad, Bügeln, Flur, Flur, WC, Abstellraum, Diele, Wohnen / Essen, Kochen.
Kellergeschoss, ca. 83 m²: Wohnzimmer, Küche, Büro, Bad, Schlafzimmer, Ankleide, Vorräte, Flur, Flur (zur Hälfte.
Nutzflächen, 43 m²: Heizung, Öllager, Abstellraum, Flur, Vorräte.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung.
Warmwasserversorgung: über Heizungsanlage mittels Boilerkessel (58 l).
Heizung: Ölzentralheizung, Plattenheizkörper mit Thermostatventilen. Stahlrohre zur Wärmeverteilung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Weyerbusch ca. 1500 Einwohner.

Das trapezförmige Eckgrundstück hat ein leichtes bis mittleres Gefälle von Süden nach Norden. Die Nachbarbebauung besteht überwiegend aus ein- bis zweigeschossigen Wohnhäusern der Baujahre ca. ab 1960 bis jüngeren Datums.

Der Ort verfügt über eine gut ausgeprägte Infrastruktur mit Grundschule, Kindergarten, Spielplätzen sowie Sportanlagen. Weyerbusch ist ein zentraler ärztlicher Versorgungsstandort mit Ärzten für Allgemeinmedizin, Fachärzten und Zahnärzten sowie Apotheke und physiotherapeutischen und krankengymnastischen Praxen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Altenkirchen
Hochstraße 1
57610 Altenkirchen

Tel.: 02681 / 9526-0

Sprechzeiten:
Mo bis Fr: 09.00 - 12.00 Uhr
Mi: 14.00 - 15.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 26/19
Termin:
13.03.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
148.000,00 €
Wohnfläche ca.:
212 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.200 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1973
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Kanalstraße 3
57635 Weyerbusch

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)