Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 08.10.2020 um 14:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 107, Sitzungssaal, Amtsgericht Alzey, Schlossgasse 32, 55232 Alzey, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 76.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 6/19
Termin:
08.10.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
76.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.09.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 1 1/2-geschossige Gebäude wurde ca. Anfang des 20. Jh. in Massivbauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 73,09 m². Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten werden in einem gewissen Umfang aufgrund der vorliegenden Pläne und des äußeren Eindrucks erwartet. Entsprechend dem Alter und Zustand des Gebäudes - soweit eben von außen zu beurteilen – wird der Gesamteindruck im Wesentlichen als befriedigend beschrieben. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

KG: niedriger Stauraum (Kriechkeller / Höhe lt. Plan ca. 1 m / vom EG erreichbar); Kellerraum (von außen erreichbar).
EG: Flur, Wohnen, Kochen, innen lieg. Bad.
DG: Schlafen, Galerie (Luftraum).

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: ältere Holzfenster; Dachflächenfenster.
Sanitäre Einrichtungen: innen liegendes Bad mit WC, Waschbecken, Dusche, Waschmaschinenplatz.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Erbes-Büdesheim, in mittlerer Wohnlage.

Das rechteckig bis quadratisch geformte, leicht hängige Grundstück im mittleren Ortsbereich wird von der Straße „Spitzenberg“ erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht hauptsächlich aus 1 1/2- bis 2 1/2-geschossiger Bebauung in geschlossener Bauweise.

Läden für den täglichen Bedarf befinden sich in der weiteren Umgebung (z.B. in Flonheim), insgesamt wird die Infrastruktur als „mittel“ bezeichnet. Es besteht eine überörtliche Busverbindung, zum nächsten Bahnhof sind es ca. 8 km, zum nächsten Autobahnanschluss ca. 4 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Alzey
Schlossgasse 32
55232 Alzey

Telefon Geschäftsstelle: 06731-95 20 - 54 o. 47; Telefax: 06731-95 20 - 20
Geschäftszeiten: Mo.-Do. 09.00-12.00 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung,
Fr. 09.00-13.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 6/19
Termin:
08.10.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
76.000,00 €
Wohnfläche ca.:
73,09 m²
Grundstücksfläche ca.:
75 m²
Zimmeranzahl:
2
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
Anfang 20. Jh.
Etagenanzahl:
1 1/2
verfügbar:
eigen genutzt
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Spitzenberg 10
55234 Erbes-Büdesheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)