Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 09.10.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Altenkirchen, Hochstraße 1, 57610 Altenkirchen, Raum 212, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Wiese (überbaut);
Verkehrswert: 2.520,00 €

Lfd. Nr. 2 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienwohnhaus;
Verkehrswert: 38.500,00 €

Lfd. Nr. 3 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Wiese (unbebaut);
Verkehrswert: 367,00 €

Lfd. Nr. 4 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Garten-/Gerätehaus;
Verkehrswert: 4.880,00 €

Lfd. Nr. 5 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Wiese (überbaut);
Verkehrswert: 4.150,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 36/19
Termin:
09.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
22.10.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Einfamilienhaus und mehrere Grundstücke.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Es handelt sich um folgende Teilgrundstücke:
Flurstücknr. 63: Stammgrundstück - Einfamilienhaus; ca. 155 m²
Flurstücknr. 64: Grundstück - überbaut (Einfamilienhaus); ca. 52 m²
Flurstücknr. 65: Flurstück - überbaut (Einfamilienhaus); ca. 100 m²
Flurstücknr. 230/40: unbebaut (Wiese); ca. 12 m²
Flurstücknr. 231/40: Garten-Gerätehaus; ca. 152 m²
Summe der Teilgrundstücksflächen: ca. 471 m²

Das eineinhalbgeschossige Wohngebäude mit geschätzt ca. 120 m² Wohnfläche ist unterkellert und der Dachraum ausgebaut. Es wurde um 1900 in Massiv- und Fachwerkbauweise mit Satteldach errichtet. Die Belichtung und Besonnung können als gut eingestuft werden. Es sind noch 2 Stellplätze im Freien vorhanden.

Es besteht ein unbefriedigender baulicher Zustand und die Außenanlagen zeigen einen ungepflegten und verwilderten Zustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die Objekte nicht vermietet und leer stehend/ungenutzt.

Hinweis der Sachverständigen:

Die ermittelten Einzelwerte der Grundstücke Einfamilienhaus-Stammgrundstück und überbaute Flurstücke mit Garten-Gerätehaus, sind wegen der Überbauung keine tatsächlichen Verkehrswerte, sondern den spezifischen Vorschriften des Zwangsversteigerungsgesetzes genügende festgesetzte Werte. Es handelt sich somit um rechnerisch ermittelte Verkehrswertanteile am Gesamtgrundstück.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Roth (ca. 1.500 Einwohner) im Ortsteil Oettershagen in guter Wohnlage.

Die Gesamtfläche weist eine Hanglage auf, der Garten ist nach Süden ausgerichtet. Bei der Straße handelt es sich um eine Gemeindestraße ohne Parkmöglichkeiten im Straßenbereich. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Altenkirchen
Hochstraße 1
57610 Altenkirchen

Tel.: 02681 / 9526-0

Sprechzeiten:
Mo bis Fr: 09.00 - 12.00 Uhr
Mi: 14.00 - 15.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 36/19
Termin:
09.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstücksfläche ca.:
417 m²
Objekt Zustand:
ungepflegt
Baujahr ca.:
1900
Etagenanzahl:
1,5
verfügbar:
ungenutzt/leer stehend
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz

Lage:

Adresse
Ringstraße 5
57539 Roth-Oettershagen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)