Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 05.05.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 118, Sitzungssaal, im Amtsgericht St. Goar, Bismarckweg 3-4, 56329 St. Goar, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1,
Verkehrswert: 54.000,00 €.

Lfd. Nr. 2,
Verkehrswert: 1.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 33/18
Termin:
05.05.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
54.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.09.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Des Weiteren gelangt das Flurstück Nr. 86 zur Versteigerung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Bewertungsgrundstück ist mit einem 2-geschossigen Einfamilienhaus mit seitlichem Nebengebäude bebaut. Die Gebäudebereiche sind ca. 100 Jahre alt, gegebenenfalls älter (ca. 1920). Erkennbar befinden sich die Wohnungsbereiche im Erdgeschoss und Obergeschoss. Die Wohn/Nutzfläche beträgt ca. 70 m².

Insgesamt befinden sich Gebäude- und Grundstücksbereiche in einem einfachen teilweise sanierungsbedürftigen Allgemeinzustand entsprechend den Dokumentationen.

Zum Zeitpunkt der Ortstermine ist nicht bekannt, ob das Gebäude bewohnt wird bzw. ob die Liegenschaft genutzt wird.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster.
Heizung: Gaszentralheizung.
Warmwasserversorgung: Über die Heizung.
Sanitäre Installation: Einfache bis mittlere Wasser- und Abwasserinstallation.
Elektroinstallation: Einfache bis ggfs. mittlere Ausstattung; Lichtauslässe; mehrere Steckdosen; einfache fernmelde- und informationstechnische Anlagen und Antennen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Randlage von Boppard-Buchholz.

Das ebene Grundstück befindet sich in mittlerer Wohnlage im Ort, es besteht nur eine schmale Straßenzuführung als Sackgasse. Die Nachbarschaft besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in offener 1- bis 2-geschossiger Bauweise.

Das Bewertungsobjekt befindet sich in ruhiger Wohnlage am südwestlichen Ortsrand von Buchholz. Der Ortsbezirk verfügt über eine eigene gut ausgebaute Infrastruktur mit Geschäften für den täglichen Bedarf, Banken, Ärzten und Apotheke, einer Grundschule, einem Kindergarten sowie Sport- und Freizeitangeboten. Das Stadtzentrum von Boppard und die Rheinanlagen erreicht man nach ca. 8 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht St. Goar
Bismarckweg 3 - 4
56329 St. Goar

Telefon (Zentrale): 06741/910-0
Sprechzeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 33/18
Termin:
05.05.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
54.000,00 € und weitere
Nutzfläche ca.:
70 m²
Grundstücksfläche ca.:
181 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Nebengebäude:
Nebengebäude

Lage:

Adresse
Auf den Gärten 9
56154 Boppard-Buchholz

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)