Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 02.09.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Rockenhausen, Kreuznacher Str. 37, 67806 Rockenhausen, Erdgeschoss, Sitzungssaal 1, öffentlich versteigert werden:

Grundstück: 52.000,00 EUR

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 33/19
Termin:
02.09.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
52.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.08.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Anbau.

Das zweigeschossige, nicht unterkellerte Wohnhaus wurde vor 1950 in Massivbauweise errichtet. Es wurde nur leichte Renovierungen vorgenommen. Die Wohnfläche beträgt ca. 75 m². Der zweckmäßige Grundriss hat eine für das Baujahr zeittypische Gestaltung und bietet eine gute bis ausreichende Belichtung und Besonnung. Es besteht ein befriedigender baulicher Zustand mit offensichtlichem Unterhaltungsstau und allgemeinem Renovierungsbedarf.

Der Anbau zeigte sich am Tag der Ortsbesichtigung trotz augenscheinlich neuwertiger Dacheindeckung in einem schlechten Zustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Heizung: Holz-Einzelöfen.
Warmwasserversorgung: Elektro-Durchlauferhitzer.
Fenster: aus Kunststoff und Holz mit Isolierverglasung.
Sanitäre Installation: Bad mit Badewanne.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Winnweiler (ca. 4.700 Einwohner) am Ortsrand.

Das Grundstück weist eine von der Straße ansteigende Topografie auf. Bei der Alsenzstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Wohnstraße mit Parkmöglichkeiten. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist aufgelockerter, 1- bis 2-geschossiger Bauweise. Die öffentlichen und privaten Infrastruktureinrichtungen entsprechen der Größe des Ortes und sind fußläufig zu erreichen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

1. Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Crailsheimer Straße 52, 74523 Schwäbisch Hall
2. BHW Bausparkasse AG, 31781 Hameln
3. Land Rheinland-Pfalz, v. d. d. Finanzamt Kaiserslautern, Eisenbahnstr. 56, 67655 Kaiserslautern


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Rockenhausen
Kreuznacher Straße 37
67806 Rockenhausen

Telefon
Zentrale: 06361/914-0
Verfahren: 06361/914-153

Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 9:00-12:00 Uhr, ansonsten nach Vereinbarung.

Das Gericht erteilt keinerlei Auskünfte hinsichtlich aufgehobener, d. h. nicht mehr im Internet einsehbarer Versteigerungstermine. Bitte sehen Sie von entsprechenden Anfragen ab.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 33/19
Termin:
02.09.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
52.000,00 €
Wohnfläche ca.:
75 m²
Grundstücksfläche ca.:
280 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
vor 1950
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
vermietet
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Alsenzstraße 15
67722 Winnweiler

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)