Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 27.01.2021 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Neustadt an der Weinstraße, Robert-Stolz-Straße 20, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Raum C 2, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 295.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 5/19
Termin:
27.01.2021 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
295.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das aufgrund der starken Hanglage 1- bis 2-geschossige Gebäude wurde ca. 1982 in Massivbauweise errichtet. Es verfügt über ein jeweils ausgebautes KG und DG. Kriechkeller und Dachspitz sind nicht ausbaubar. Ca. 2003/2004 sowie 2018 erfolgten div. Erneuerungsmaßnahmen im Innenbereich.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 220 bis 230 m². Der Grundriss entspricht dem Baujahr und bietet eine ausreichende Belichtung und Besonnung. Es besteht ein dem Bau-/Renovierungsjahr entsprechender guter baulicher Zustand. Der Ausstattungsstandard kann als überwiegend mittel, teilw. gehoben eingestuft werden. Es sind keine wesentliche Schäden/Mängel erkennbar.

Auf dem Grundstück steht noch eine unterkellerte Garage als Holzkonstruktion mit Flachdach und (defektem) elektrischen Sektionaltor.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach
Bodenbeläge: Parkett, Fliesen, Teppichboden.
Fenster: aus Kunststoff mit 2fach-Isolierverglasung, im Eingangsbereich Glasbausteine; Kunststoffrollläden
Sanitäre Installation: übliche Ausstattung, Duschen, Wanne
Warmwasserversorgung: ca. 150 Liter Warmwasserboiler
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung
Besondere Bauteile: Kaminofen für feste Brennstoffe

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Lambrecht (ca. 4.000 Einwohner) in südlicher Stadtrandlage in guter Wohnlage.

Das Grundstück weist eine steile Hanglage auf. Bei der Straße handelt es sich um eine voll ausgebaute Wohnstraße mit mäßigem Verkehr. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen. Die Infrastruktureinrichtungen entsprechen der Größe des Ortes und sind ca. 1,0 bis 1,5 km entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Neustadt/Weinstraße
Robert-Stolz-Str. 20
67433 Neustadt an der Weinstraße

Telefon: Geschäftsstelle 06321/401-358
Geschäftszeiten: täglich von 08:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 5/19
Termin:
27.01.2021 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
295.000,00 €
Wohnfläche ca.:
220 m²
Grundstücksfläche ca.:
662 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1982
Etagenanzahl:
1 - 2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Freiherr-vom-Stein-Straße 25
67466 Lambrecht

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)