Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.02.2021 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 2, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bad Kreuznach, John-F.-Kennedy-Straße 17, 55543 Bad Kreuznach, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 288.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
36 K 70/19
Termin:
10.02.2021 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
288.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.01.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur teilweise von innen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. (Die Einliegerwohnung konnte nicht besichtigt und vermessen werden.)

Das unterkellerte, 1-geschossige Gebäude wurde ca. 1968 errichtet. Das Gebäude hat einen altersbedingten baulichen Zustand, es besteht ein gewisser Reparaturstau an Schönheitsreparaturen. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

Erdgeschosswohnung, ca. 115,99 m²: Flur, Garderobe, WC, Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Eltern, Bad, Kinderzimmer 1, Kinderzimmer 2, Terrasse.
Einliegerwohnung im Keller, ca. 51,63 m²: Wohnraum/Küche, Flur, Bad, Schlafraum.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: Fliesenboden, Parkettdielenboden.
Fenster: Kunststofffenster, Isolierverglasung, Kunststoff-Rollläden.
Heizung: Nachtspeicher-Einzelöfen. offener Kamin im Wohnzimmer.
Elektroinstallation: Unterputz-Installation, mit einer geringen Anzahl an Brennstellen und Steckdosen in allen Räumen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in einem älteren Neubaugebiet von Hüffelsheim.

Das ebene Reihengrundstück hat eine rechteckige Form, es liegt am Ende einer Sackstraße in einer ruhigen Wohnlage im Ortskern. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnhäusern.

Im Ort gibt es außer einem Kindergarten keine ausreichende Infrastruktur mehr, alle sozialen Einrichtungen, Geschäfte und Schulen sind in den Nachbargemeinden bzw. in der Kreisstadt Bad Kreuznach vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Kreuznach
John-F.-Kennedy-Straße 17
55543 Bad Kreuznach

Telefon Geschäftsstelle:
0671/708-2855 u. 0671/708-2861

Sprechzeiten:
täglich 9.00 – 12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
36 K 70/19
Termin:
10.02.2021 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
288.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
732 m²
Baujahr ca.:
1968
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Nachtspeicher
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Im Weihergarten 6
55595 Hüffelsheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)