Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 03.09.2021 um 11:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum X, Sitzungssaal, im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 250.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 18/20
Termin:
03.09.2021 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
250.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
10.09.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das teil unterkellerte Gebäude wurde um ca. 1914 errichtet, es verfügt über einen späteren Anbau.

Der Bewertungsgegenstand entspricht in seiner Konstruktion und seinem Grundrissaufbau überwiegend dem Standard der Baualtersklasse bzw. dem Jahr der Veränderungen. Die baulichen Anlagen zeigen soweit erkennbar einen Allgemeinzustand entsprechend der Baualtersklasse bzw. dem Jahr der Veränderung. Es sind Putz-/Farbschäden sowie Rissbildungen im Innen-/Außenbereich erkennbar. In der Vergangenheit wurden Modernisierungen durchgeführt, sodass der Bewertungsgegenstand über einen mittleren Modernisierungsgrad verfügt. Die sanitären Anlagen im eingeschossigen hofseitigen Anbau des Wohngebäudes zeigen einen rohbauähnlichen Zustand.

Die Besonnungs- und Belichtungsverhältnisse sind aufgrund der umgebenden Bebauung eingeschränkt, Stoß- und Querlüftung ist möglich. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 130 m² teilen sich auf in:

Erdgeschoss: Wohnen, Diele, Küche, Zimmer, Bad.
Dachgeschoss: Zimmer, Diele, Bad, Zimmer, Zimmer, Balkon (50%).

Nebengebäude:
Im Jahr 1980 wurde die vorhandene PKW-Garage zurück gebaut und mit einem Gebäude in Massivbauweise mit einer mittleren Länge von rund 11,2 m bei einer mittleren Breite von rund 3,7 m ersetzt. Im Jahr 1983 erfolgte ein gartenseitiger Anbau in Massivbauweise mit einer mittleren Breite von rund 3,7 m bei einer mittleren Länge von rund 6 m.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Warmwasserbereitung: Zentral.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, Parkett.
Elektroinstallationen: Lichtauslässe und Steckdosen.
Fenster: überwiegend Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung mechanische Rollläden (Kunststoff).
Heizungsart: Zentralheizung (Gas), Heizkörper mit Thermostatventil, Fußbodenheizung (Teilbereiche Erdgeschoss).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Oppau.

Die Zufahrt / Zuwegung zum Flurstück Nr. 586 ist nahezu eben zum angrenzenden Straßenniveau. Das Flurstück hat eine mittlere Länge zur Straßenfront von rund 8 m bei einer mittleren Tiefe von rund 36 m und zeigt einen regelmäßigen Zuschnitt ähnlich dem eines Rechtecks.

Der Bewertungsgegenstand befindet sich in einem Allgemeinzustand entsprechend der Baualtersklasse bzw. dem Jahr der Veränderungen und liegt in einer zentrumsnahen Wohnlage an einer Sammel- / Erschließungsstraße in einem verkehrsberuhigten Bereich (Tempo-30-Zone). Die nähere Umgebung des Bewertungsgegenstandes ist überwiegend mit zweigeschossigen wohnwirtschaftlich genutzten Gebäuden bebaut.

Infrastruktur Infrastrukturelle Einrichtungen (zum Beispiel Ladengeschäfte für den täglichen Bedarf, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen) sind im Stadtgebiet vorhanden und teils fußläufig erreichbar. Kindergärten und allgemeinbildende und weiterführende Schule sind im Stadtgebiet vorhanden und sind teils fußläufig erreichbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Frau Kuhn,
Tel.Nr. 06232/6184144, GZ: kk


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Allgemeine Hinweise im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus):

Bitte beachten Sie die Rubriken „Aktuelle Hinweise zum Coronavirus“ und „Kontakterfassung“ auf unserer Homepage www.aglu.justiz.rlp.de.

Besondere Hinweise zur Teilnahme an Zwangsversteigerungsterminen für Bietinteressenten und Zuschauer: 
  • Einlass zum Gerichtsgebäude wird erst ca. 10 Minuten vor dem Versteigerungstermin gewährt. 
  • Bitte beschränken Sie die Anzahl eventueller Begleitpersonen auf das zwingend notwendige Maß und halten Sie sich auch nach dem Termin so kurz wie möglich im Gerichtsgebäude auf. 
  • Treffen und Besprechungen sind außerhalb des Gerichtsgebäudes durchzuführen.
  • Aus Gründen des Infektionsschutzes wurde die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze in öffentlichen Sitzungen reduziert. 
    Bitte beachten Sie, dass der (begrenzte) Platz insbesondere für die Verfahrensbeteiligten und ernsthafte Bietinteressenten zur Verfügung stehen muss. 
  • Zugang zum Sitzungssaal wird daher vorrangig Personen gewährt, die sich durch die erforderlichen Bietdokumente (Personalausweis, Bietsicherheit, Vollmacht usw.) ausweisen können. 
  • Darüber hinaus ist der Zugang auf die Anzahl der vorhandenen Plätze beschränkt, bei Erreichen der Saalkapazität ist weiteren Personen kein Zutritt zu gewähren. 

    Der Termin kann nur unter Einhaltung der aktuellen Corona-Sicherheitsauflagen abgehalten werden. Sollte es hierdurch zu kurzfristigen Terminsaufhebungen kommen, findet keine Übernahme bzw. Erstattung von entstandenen Kosten oder Auslagen durch die Justiz statt. 

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 18/20
Termin:
03.09.2021 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
250.000,00 €
Wohnfläche ca.:
130 m²
Grundstücksfläche ca.:
290 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1914
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Edigheimer Straße 72
67069 Oppau
Ortsteil
Oppau/Pfingstweide

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)