Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 27.01.2022 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 1.11, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bernkastel-Kues, Brüningstraße 30, 54470 Bernkastel-Kues, öffentlich versteigert werden:

Freistehendes Einfamilienwohnhaus.
Verkehrswert: 75.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
6 K 28/19
Termin:
27.01.2022 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
75.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
13.03.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus.

Das voll unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde um ca. 1856 errichtet (gem. Inschrift im Türsturz über der Hauseingangstür). Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 121 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Bruchsteingewölbekeller.
Erdgeschoss: Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur, Treppe zum Obergeschoss.
Obergeschoss: 4 Zimmer, WC, Flur mit Treppe zum Dachgeschoss.
Dachgeschoss: nicht ausgebaut.

Das zu bewertende Wohnhaus befindet sich von außen in einem befriedigenden Unterhaltungszustand. Es besteht Unterhaltungsstau beim Anstrich sämtlicher Holzbauteile und der Holzfenster sowie bei den Sandsteineinfassungen. Die Sandsteineinfassungen sind außerdem stellenweise schadhaft. Im Sockelbereich sind Feuchtigkeitsschäden erkennbar.

Der Gewölbekeller besteht aus einem Kreuzgewölbe und weist die übliche Grundfeuchte auf. Nach stärkerem Regen steht Wasser im Keller. Im Kellergeschoss befindet sich ein natürlich gespeister Brunnen. Die Wohnräume befinden sich insgesamt in einem befriedigenden, jedoch weitgehend überalterten Zustand, der von länger zurückliegenden Modernisierungsmaßnahmen und andauerndem Leerstand geprägt ist.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend, jedoch nahezu vollständig möbliert.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: Fliesen, PVC-Bodenbelag, Holzdielen.
Fenster: zweifach isolierverglaste Holzfenster mit glasteilenden Sprossen nach historischem Vorbild.
Heizung: Einzelöfen mit zentraler Ölversorgung in den Wohnräumen doppelwandige Kunststofftanks.
Warmwasserversorgung: dezentral über Durchlauferhitzer und Untertischgeräte.
Elektroinstallation: geringer Umfang und Ausstattung in einfacher Qualität.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bernkastel-Kues, Stadtteil Wehlen.

Das ebene Grundstück hat einen rechteckigen Grundstückszuschnitt. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gemischter, überwiegend wohnbaulicher Nutzung, teilweise in geschlossener Häuserzeilenbauweise, teilweise in offener Bebauung.

Im Stadtteil Wehlen sind nur wenige Infrastruktureinrichtungen vorhanden, Kindergarten und Grundschule sind im Ort ansässig. Die ÖPNV-Anbindung ist günstig.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bernkastel-Kues
Brüningstraße 30
54470 Bernkastel-Kues

Telefon: 06531/59-0

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr, Do. 14:00 - 16:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
6 K 28/19
Termin:
27.01.2022 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
75.000,00 €
Wohnfläche ca.:
121 m²
Grundstücksfläche ca.:
422 m²
Baujahr ca.:
1856
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
leer stehend
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Hauptstraße 88
54470 Bernkastel-Kues

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)