Zwangsversteigerung große Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.05.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, Raum XIII, Sitzungssaal öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Maxdorf, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum

lfd. Nr. 2, ME-Anteil 1/2, Wohnräume, SE-Nr. 100, Blatt 3371 BV 1,
lfd. Nr. 3, ME-Anteil 1/2, Wohnräume, SE-Nr. 200, Blatt 3370 BV 1,

an Grundstück Gemarkung Maxdorf, Flur, Flurstück 382, Gebäude- und Freifläche, Westring 6, zu 380 m².

Lfd. Nr. 2 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienhaus als Anbau an das straßenseitige Bestandshaus, OG des Vorderhauses und Zwischenbau, 147 m² Wohnfläche, ca. 14 m² Hobbyraumnutzung im DG, außenliegender Kamin, Dachspitz, Garage, Bj. 1991, faktische Alleinnutzung des Gartens, Swimmingpool, kleiner Terrassenwhirlpool;

Verkehrswert: 338.000,00 €.

Lfd. Nr. 3 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
3 ZKB im EG des Vorderhauses, ca. 66 m² Wohnfläche, 3 Kellerräume, Zugang zum Keller im abgetrennten Innenhofbereich, Bj. ca. 1930, umfassend saniert;

Verkehrswert: 91.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 12/17
Termin:
24.05.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
338.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.04.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das als Einfamilienhaus anmutende Wohnungseigentum Nr. 100 mit Alleinnutzungsmöglichkeit eines Teilgrundstücks und einer Garage. Des Weiteren gelangt noch die zweite Wohnung der Liegenschaft zur Versteigerung.

Das OG des Vorderhauses und des Zwischenbaus sowie das hintere (angebaute) Einfamilienhaus umfassen das zu bewertende Wohnungseigentum Nr. 100. Es wurde seit 2008 durch die heutigen Besitzer im Grundriss leicht verändert und durch einen hochwertigen Ausbau ergänzt. Die Wohnfläche beträgt ca. 147 m², zzgl. geschätzter Hobbyraumnutzung im Dach ca. 14 m², zzgl. Nutzfläche im Dachspitz und in der Garage.

Im Hof befindet sich ein weiteres Tor, so dass ein Innenhof entsteht. Nur über den Innenhof ist die Erreichbarkeit der Kellerräume des Miteigentümers gewährleistet. Die faktische 1/2 Nutzung betrifft ausschließlich die straßenseitigen Hofflächen. Der Garten obliegt durch Abtrennung (Gebäude querstehend) der faktischen Alleinnutzung durch Wohneinheit 100. Dort gibt es einen Swimmingpool und einen kleinen Terrassen-Whirlpool, die nicht fest mit dem Grundstück verbunden sind.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf im EG in Tageslicht-Duschbad, Gastraum und Aufgang ins OG. Im OG ist im Verbindungsbereich zwischen Hinter- und Vorderhaus die Küche, im Vorderhaus gibt es ein Schlafzimmer sowie kleines ausgebautes Dachzimmer. Im Hinterhaus sind ein großes Wohnzimmer mit Nordbalkon und ein Vollbad vorhanden.

Insgesamt handelt es sich um zeitgemäßes Wohnen mit vielen hochwertigen, ansprechenden Ausstattungsmerkmalen. Das Objekt zeigt sich in einem überwiegend baujahrestypischen Zustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt vom Schuldner und seiner Familie selbst genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Auf dem Grundstück stehen ein straßenseitiges Vorderhaus (ursprüngliches Bestandshaus, Baujahr ca. 1930, ca. 1991 umfassend saniert) und das ca. 1991 angebaute Einfamilienhaus, die durch einen Zwischenbau miteinander verbunden sind (Mauerwerkbauweise). Im Zuge der Errichtung des Anbaus erfolgte die Teilung in Wohnungseigentum.


Ausstattung

Fenster: Kunststoff, Isolierglas, Kunststoffrollläden (teilw. elektrisch).
Bodenbeläge: gefliest bzw. hochwertige, gewachste Parkettdielen, Terrasse mit Plattenbelag.
Sanitäre Einrichtung: Duschbad im EG = ansprechend, hochwertig hergerichtet, große Duschtasse mit Glasspitzschutz, Waschbecken, Hänge-WC, Waschmaschinen-Anschluss. // Vollbad im OG = ansprechend ausgebaut, Eckbadewanne, zwei Waschtische, WC.
Warmwasser: zentrale Warmwassererwärmung.
Heizung: Heizbrenner aus 1991, Gas-Zentralheizung.
Elektrik: zahlreiche Steckdosen, Klimaanlage im Wohnzimmer, zeitgemäß.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Maxdorf (ca. 7.000 Einwohner).

Der Zutritt zum Grundstück erfolgt durch eine große Toranlage. Die Straße „Westring“ ist asphaltiert, besitzt Gehwege und verfügt über öffentliche Beleuchtung. Das Bewertungsobjekt liegt wenige Schritte vom örtlichen Bahnhof entfernt. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich in Fußwegentfernung.


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Herr Rühm, TeI. Nr. 0621/5992-234


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 12/17
Termin:
24.05.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
338.000,00 €
Wohnfläche ca.:
147 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1930/1991
Etagenanzahl:
2
Etage:
EG / OG / Dachspitz
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Pool/Schwimmbad:
Pool/Schwimmbad
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Westring 6
67133 Maxdorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)