Zwangsversteigerung Wohn-/Geschäftshaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 07.06.2021 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Montabaur, Bahnhofstraße 47, 56410 Montabaur, Raum 115, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 100.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
14 K 3/21
Termin:
07.06.2021 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.10.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn-/Geschäftshaus.

Das Bewertungsgrundstück ist mit einem nicht unterkellerten Gebäude aus ca. 1979 teilweise in Massiv- bzw. in Holzständerbauweise bebaut. Das Gebäude wurde ursprünglich als Bankfiliale errichtet. Seit ca. 10 Jahren wird das Gebäude nicht gewerblich oder zu Wohnzwecken genutzt. Gemäß Bauarchivunterlagen ist eine Genehmigung zur Umnutzung als Dentallabor vorhanden. Mit Änderungen für diese Nutzung wurde örtlich im Gebäude begonnen, jedoch sind diese Änderungen nicht fertig gestellt.

Das Bewertungsgebäude ist aufgeteilt in 4 Zimmer/ bzw. Räume, Kammer, WC, Heizungsraum, Flurbereiche mit gesamt rd. 114,00 m² Wohn-/Nutzfläche gemäß örtlichem Aufmaß. Die Dachgeschossbereiche mit zusätzlichen Flächen sind nicht ausgebaut. Im Deckenbereich vom Erdgeschoss zum Dachgeschoss ist eine Aussparung für eine Treppe vorhanden, diese ist jedoch noch nicht örtlich hergestellt.

Vor dem Gebäude befindet sich noch ein ehemaliger Erdtank für die ehemalige Heizung mit Heizöl, nach vormaligen Informationen ist dieser Tank gereinigt.

Insgesamt befinden sich Gebäude- und Grundstücksbereiche in einem mittleren, teilweise sanierungs- und renovierungsbedürftigen Allgemeinzustand. In Auslegung weiterer wirtschaftlicher Nutzungen kann sowohl eine gewerbliche Nutzung als auch wohnliche Nutzung mit den entsprechenden Umbauten angenommen zu werden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leerstehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Fenster: Holzfenster, Außenjalousien überwiegend vorhanden.
Elektroinstallation: mittlere Ausstattung.
Heizung: Gaszentralheizung aus ca. 1990er Jahren, Fußbodenheizung und Plattenheizkörper.
Warmwasserversorgung: Über Elektrodurchlauferhitzer.
Sanitäre Installation: Mittlere Wasser- und Abwasserinstallation.
Dachform: Satteldach.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in zentraler Ortslage von Ebernhahn (ca. 1.274 Einwohner), in mittlerer Wohn- und einfacher Gewerbelage.

Das überwiegend ebene Grundstück liegt an einer Ortstraße mit geringem bis mittlerem Verkehrsaufkommen. Es bestehen orts- und lageübliche Immissionen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung.

Die Gemeinde verfügt über einen Kindergarten, eine Musikschule, eine Mehrzweckhalle, ein Wein- und Feinkostgeschäft, Sport- und Freizeitangebote sowie mehrere Speditionen, Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe. Ärzte und Apotheken, Banken, Grundschulen, Realschule Plus und zahlreiche Freizeitangebote sind im benachbarten ca. 1,5 km entfernten Wirges und im ca. 2,5 km entfernten Ransbach-Baumbach vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Tel.-Nr. 02602-950240.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Montabaur
Bahnhofstraße 47
56410 Montabaur

Telefon: 02602/151-0 (Zentrale)

Sprechzeiten:
Mo. - Do. 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
14 K 3/21
Termin:
07.06.2021 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wohn- & Nutzfläche ca.:
114 m²
Grundstücksfläche ca.:
329 m²
Baujahr ca.:
1979
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leerstehend
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Kirchstraße 14A
56424 Ebernhahn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)