Zwangsversteigerung Wohnhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 17.03.2021 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Großen Saal (1. OG), Kurfürstliches Schloss, Peter-Altmeier-Allee 9, 55116 Mainz, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
freistehendes Wohnhaus, einseitige Grenzbebauung, 2 Vollgeschosse, ausgebautes Dachgeschoss, teilunterkellert, Nebengebäude im Hof
Verkehrswert: 318.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d Sachverständigen):
Bildet eine räumliche und wirtschaftliche Einheit mit BV Nr. 3.
Auf Grundstück BV Nr. 1 befindet sich das umgebaute vorhandene Wohnhaus, ein Teil des Anbaus und ein Nebengebäude. Auf Grundstück BV Nr. 3 befindet sich ein Teil des Anbaus.
Verkehrswert: 318.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
260 K 56/19
Termin:
17.03.2021 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.05.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus.

Das 2-geschossige Wohnhaus mit Teilunterkellerung und zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1900 als Mauerwerksbau errichtet, der Anbau entstand ca. 1980. Im Wesentlichen zeigt sich eine zweckmäßige Grundrissgestaltung. Das Gebäude weist einen erheblichen Investitions- und Reparaturstau auf.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 157,1 m² teilen sich auf in:

Untergeschoss: ca. 2 Keller, Heizungsraum, Tankraum, Flur.
Erdgeschoss: Wohnen, Schlafen, Kind, Küche, Bad, Flur, Terrasse.
Obergeschoss: Wohnen, Schlafen, Kind, Küche, Bad, Flur, Balkon.
Dachgeschoss: Dachboden, Terrasse.

Bei der Ortsbesichtigung musste festgestellt werden, dass sich das Nebengebäude in einem sehr desolaten Zustand befindet. Eine Besichtigung war nicht möglich. Unter Umständen ist es abbruchreif, auf jeden Fall stark renovierungs- bzw. sanierungsbedürftig. Die Gebäudesubstanz ist stark geschädigt und derzeit nicht zum Aufenthalt von Menschen geeignet.

Prinzipiell sind 2 Stellplätze im Freien bei aufeinanderfolgender Aufstellung vorhanden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: ineinander übergehende Satteldächer.
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung.
Bodenbeläge: EG: Wohnen, Schlafen, Küche, Flur, Bad Fliesenbelag / Kind Laminatbelag // OG: Wohnen, Kind, Küche, Bad, Flur Fliesenbelag / Schlafen Laminatbelag // DG: Laminatbelag.
Heizung: Ölzentralheizung.
Warmwasser: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: unter Putz, üblicher Standard, dem Baujahr entsprechend.
Sanitäre Installation: EG: Bad mit Dusche, Waschbecken, WC // OG: Bad mit Dusche, Waschbecken, WC.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Mainzer Stadtteil Marienborn.

Das Grundstück liegt in zentraler Lage an einer asphaltierten Straße mit beidseitigen Gehwegen aus Betonverbundsteinen. Alle erforderlichen Infrastruktureinrichtungen incl. Breitbandverkabelung sind vorhanden. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

Die Entfernung zur Autobahnzufahrt beträgt ca. 2 km. Die nächste Stadtbushaltestelle liegt in einer Entfernung von ca. 5 Minuten Fußweg.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mainz
Diether-von-Isenburg-Straße
55116 Mainz

Telefon:
Geschäftsstelle 06131 141-0

Sprechzeiten:
Mo – Fr: 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
260 K 56/19
Termin:
17.03.2021 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Wohnfläche ca.:
157,10 m²
Grundstücksfläche ca.:
277 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1900/1980
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Im Borner Grund 54
55127 Mainz
Ortsteil
Marienborn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)