Zwangsversteigerung Wohnung Nr. 3

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 01.03.2019 um 10:15 Uhr folgender Grundbesitz im Raum II, Sitzungssaal, im Amtsgericht Landstuhl, Kaiserstraße 55, 66849 Landstuhl, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Waldmohr,
2/10 Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum,
Sondereigentums-Art: Räume, SE-Nr. 3, Sondernutzungsrecht: an der blau gekennzeichnete unbebauten Grundstücksfläche und den beiden Kfz-Stellplätzen im Freien, bezeichnet mit Nr. 3, Blatt 3263, an Grundstück Gemarkung Waldmohr, Flurstück 4601/13 Gebäude- und Freifläche, Wasserstraße 25, zu 549 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Wohnung in Mehrfamilienhaus, Bj. ca. 1995/2002; WFI. ca. 81 m²; Ort Waldmohr, VG Oberes Glantal;

Verkehrswert: 82.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 36/18
Termin:
01.03.2019 um 10:15 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
82.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.10.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung Nr. 3 im Erdgeschoss des nördlichen Gebäudeteils (Anbau) und die beiden KFZ-Stellplätze im Freien bezeichnet mit Nr. 3. Die Wohnung liegt in einem Vierfamilienwohnhaus.

Vom rückwärtigen Zimmer und der dem Sondereigentum zugeordneten Sondernutzungsfläche aus ist ein weiterer Raum zugänglich. Dieser befindet sich tlw. im Rohzustand und ist weder in der Teilungserklärung noch in den Teilungsplänen einem Sondereigentum zugeordnet. Der Raum befindet sich jedoch auf der dem Sondereigentum Nr. 3 zugeordneten Sondernutzungsfläche. Eine Baugenehmigung ist nicht vorhanden. Die entsprechende Fläche wurde daher bei der Wohnflächenermittlung nicht berücksichtigt.

Im Erdgeschoss wurde die Zugangstür zum Sondereigentum Nr. 4 entfernt und des Weiteren ein Zugang vom Windfang zum Sondereigentum Nr. 3 (Wohnzimmer) geschaffen. Somit ist die Abgeschlossenheit der Wohnungseigentumseinheiten Nr. 3 und Nr. 4 nicht mehr gegeben. Zur Herstellung der Abgeschlossenheit sind hier ein Türelement einzubauen und der Wanddurchbruch zu verschließen. Dies wurde bei der Wertermittlung entsprechend berücksichtigt.

Der Innenausbau wurde tlw. unfachmännisch hergestellt. Der Innenausbau der Du/WC befindet sich in einem abgewohnten Zustand. Die Fliesenbeläge im Bodenbereich der Wohnung sind schadhaft. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 81 m² teilen sich auf in 2 Zimmer, Kochen/Essen, Du/WC, Abstellraum und Terrasse.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das Anwesen ist bebaut mit einem freistehenden, eingeschossigen Vierfamilienwohnhaus (Altbau mit Anbau) mit ausgebautem Dachgeschoss. Das Mehrfamilienhaus wurde zwischen ca. 1995/2002 errichtet. Das Objekt befindet sich allgemein in einem leicht vernachlässigten Unterhaltungszustand. Diverser Sanierungsstau ist augenscheinlich vorhanden.


Ausstattung

Fußböden: Laminat, Fliesen.
Im EG zusätzlich Kachelofen.
Fenster: PVC mit Isol.-Verglasung.
Warmwasserversorgung: über Zentralheizung.
Sanitärinstallation: normale/einfache Ausführung.
Elektroinstallation: normale/einfache Ausführung.
Heizung: Gaszentralheizung (im EG größtenteils Fußbodenheizung).


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im nordwestlichen Bereich von Waldmohr ca. 6.000 Einwohner.

Die unmittelbare Umgebung ist größtenteils mit eingeschossigen Wohnhäusern in offener Bauweise bebaut. In Waldmohr sind Kindergarten, Grund- und Hauptschule sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich in Landstuhl.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Landstuhl
Kaiserstrasse 55
66849 Landstuhl

Tel.: 06371/931-211 oder -212,
Fax: 06371/931-207 oder -114
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9:00-12:00 Uhr und 13:30-15:30 Uhr, Freitag 9:00-13:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 36/18
Termin:
01.03.2019 um 10:15 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
82.000,00 €
Wohnfläche ca.:
81 m²
Baujahr ca.:
1995/2002
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Terrasse:
Terrasse
Stellplatz:
Stellplatz

Lage:

Adresse
Wasserstraße 25
66914 Waldmohr

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)