Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Freitag, 06. September 2024 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 2, Sitzungssaal, Amtsgericht Zweibrücken, Herzogstraße 2, 66482 Zweibrücken, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 421.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
421.000,00 €
Versteigerungstermin
06.09.2024, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
1 K 18/23
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
05.02.24
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung
Gutachten (Zum Herunterladen müssen Sie angemeldet sein.)

Objektdaten

Balkon Keller Garage Speicher/Dachboden
Objekttyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche
256 m²
Grundstücksfläche
582 m²
Heizungsart
Fußbodenheizung
Baujahr
siehe Gutachten
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Anzahl Etagen
2

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das unterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1930 (Haupthaus) in massiver Bauweise errichtet, der Anbau (über alle Geschosse) entstand ca. 1976. Den Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnzwecken hat man noch nicht fertiggestellt. Die Grundrissgestaltung ist durch gefangene Räumen bzw. Durchgangszimmer etwas nachteilig, die Besonnung und Belichtung kann als ausreichend eingestuft werden. Der bauliche Zustand ist befriedigend. Umfangreiche Fertigstellungsmaßnahmen stehen noch aus.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 256 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Kellerräume und Doppelgarage im Anbau
Erdgeschoss: Windfang, Gäste-WC, Diele, Wohn-/Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Bad, Arbeitszimmer
Obergeschoss: Flur, vier Schlafzimmer, Bad, überdachte Balkone

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung

Dachform: Zeltdach
Fenster: Einfachfenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung; tlw. mit innenliegenden Sprossen; im Anbau ältere Aluminiumfenster mit Isolierverglasung; teilw. Rollläden aus Kunststoff, mit elektrischem Antrieb
Bodenbeläge: schwimmender Estrich, Fliesen; im DG Beton roh
Heizung: Gas-Zentralheizung, solarunterstützt, zusätzlich Scheitholzkessel; Fußbodenheizung in allen drei Etagen
Warmwasser: zentral über Heizung, solarunterstützt
Elektroinstallation: gute Ausstattung
Sanitäre Installationen: Bad EG: bodengleiche Dusche, wandhängendes WC mit Unterputz-Spülkasten, Waschtisch // WC EG: im Rohbauzustand, ohne Bodenbelag und Sanitärobjekte // Bad OG: bodengleiche Dusche (nicht fertig gestellt), wandhängendes WC mit Unterputz-Spülkasten
Besondere Bauteile: Eingangstreppe, überdachte Balkone

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Zweibrücken (ca. 38.000 Einwohner).

Das regelmäßig geschnittene Grundstück liegt zentrumsnah an einer voll ausgebauten, innerörtlichen Straße mit mäßigem Verkehrsaufkommen; Gehwege sind beiderseitig vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist aufgelockerter, 1- bis 2-geschossige Bauweise. Die Wohnlage wird als gut bewertet.

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.