Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Donnerstag, 12. September 2024 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 15, Sitzungssaal, im Amtsgericht Kaiserslautern, Bahnhofstraße 24, 67655 Kaiserslautern, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 263.000,00 €

Zur Zuschlagserteilung ist die Zustimmung des Grundstückseigentümers erforderlich.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
263.000,00 €
Versteigerungstermin
12.09.2024, 13:00 Uhr
Aktenzeichen
5 K 36/22
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
27.07.22
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung
Gutachten (Zum Herunterladen müssen Sie angemeldet sein.)

Objektdaten

Balkon Keller Terrasse
Objekttyp
Reihenhaus
Wohnfläche
127.5 m²
Nutzfläche
63 m²
Grundstücksfläche
274 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr
1970
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Anzahl Etagen
1

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenmittelhaus (Erbbaurecht).

Das unterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1970 als Teil einer Reihenhausanlage mit insgesamt 7 Häusern in massiver Bauweise errichtet. Das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut, zählt aber auf Grund der geringen Deckenhöhe nicht zur Wohnfläche. Ca. 2015 erfolgte im Innern eine Modernisierung

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 127,5 m² teilen sich auf in Küche, Bad, WC, 4 Zimmer, Spitzboden, 4 Keller. Die Gestaltung der Räumlichkeiten ist für den Zeitabschnitt der Errichtung zeitgemäß, ebenso die Belichtung und Besonnung. Im Dachgeschoss sind Dachflächenfenster eingebaut.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung

Fenster: Kunststofffenster weiß und farbig strukturiert mit 3-fach Verglasung, Kunststoffrollladen, mit Motoren.
Bodenbeläge: EG: Estrichboden Küche, WC, Abstellen und Flure mit Fliesen, Wohnzimmer mit Eichenparkett // OG + DG: Laminatböden.
Heizung: Gaszentralheizung (2015) mit Warmwasserstandspeicher, Radiatoren.
Elektroinstallation: Standardausstattung, Steckdosen zusätzlich 2015 eingebaut.
Sanitäre Installationen: Standard.
Besondere Bauteile: Zugangstreppen Eingang und Keller aus Betonstufen, im EG Terrasse rückwärtig aus Waschbetonplatten, im OG Balkon mit Betonbrüstung, Eingangsüberdachung, Markisen im EG + OG.

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Kaiserslautern.

Das rechteckige Grundstück liegt am südwestlichen Rand der Stadt. Es befindet sich in einem Wohngebiet „Auf dem e“ von guter Qualität. Das Wohngebiet grenzt südlich an ein Waldgebiet und liegt auf einem höhergelegenen Bergrücken. Die umgebende Bebauung besteht aus Einfamilien-, Reihen- und Mehrfamilienhäusern mit bis zu 4 Vollgeschossen, älteren und jüngeren Bestandes. Parkplätze und Abstellmöglichkeiten sind vorhanden. Eine Zufahrt von der Straße zum Haus ist nicht möglich.

Die Entfernung nach Kaiserslautern-Zentrum beträgt ca. 3 km. Öffentliche Verwaltungen sind in ca. 3,0 km Entfernung in Kaiserslautern erreichbar. Einkaufszentren und Verbrauchermärkte befinden sich im Umkreis von 3,0 km.

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.