Zwangsversteigerung 2 Einfamilienhäuser

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 09.07.2021 um 11:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum X, Sitzungssaal, im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Verkehrswert: 244.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Verkehrswert: 526.000,00 €

Gesamtverkehrswert 770.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 5/20
Termin:
09.07.2021 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
770.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.06.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um 2 Einfamilienhäuser.

Das Grundstück ist bebaut mit einem Vorderhaus unbekannten Baujahrs. Der Bauzustand deutet auf die Zeit um 1950. Das Vorderhaus wurde im Jahr 2001 inkl. der damaligen Garage in zwei Wohneinheiten aufgeteilt. Die Grundbuchbezeichnungen beziehen sich auf den Zustand aus dem Jahr 2001.

Im Jahr 2012 wurden die zwei Wohneinheiten von den Schuldnern erworben. Bauordnungsrechtlich wurde das Vorderhaus hiernach zurückgeführt in ein Einfamilienhaus. Als Solches liegt es heute vor. Die Garage und die ehemaligen Nebenanlagen wurden im Jahr 2015 zu Wohnraum umgebaut und in die Erweiterung zu einem Hinterlieger-Einfamilienhaus (Baujahr 2015) integriert. Als zweites Einfamilienhaus erhielt es inkl. notwendiger Baulasten seine bauordnungsrechtliche Genehmigung.

Versäumt wurde die grundbuchrechtliche Anpassung an den so bauordnungsrechtlich entstandenen Bebauungszustand. Zum Bewertungsstichtag wird die Liegenschaft als wirtschaftliche Einheit genutzt. Insofern wird der Markt mit der grundbuchrechtlichen Rückführung ins Volleigentum reagieren.

Für das Vorderhaus ist mit einer überwiegenden Modernisierung zu rechnen. Die Wohnfläche für das Vorderhaus beträgt ca. 187,20 m².

Beim Hinterlieger-Haus ist kurz- bis mittelfristig mit Außenputzarbeiten zu rechnen. Ansonsten zeigt sich an verschiedenen Stellen vereinzelter Handlungsbedarf, der jedoch aufgrund der ansonsten hochwertigen und zeitgemäßen Ausstattung am Markt eher in den Hintergrund tritt. Die Wohnfläche für das Hinterhaus beträgt ca. 199,22 m².

Das Vorderlieger-Einfamilienhaus steht zur freien Verfügung. Ausnahme bildet der erdgeschossige Zwischenbereich, welcher einen Raum mit Bad beherbergt. Diese Flächen seien vermietet und konnten in der Ortsbesichtigung nicht begangen werden. Ein Mietvertrag liegt nicht vor. Das Hinterlieger-Einfamilienhaus wird zur Ortsbesichtigung selbst bewohnt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Ludwigshafen-Friesenheim.

Das Grundstück liegt in Nord-Süd-Ausrichtung zur Straße. Die Straße ist asphaltiert, besitzt Gehwege und verfügt über öffentliche Beleuchtung. Umfassende Einrichtungen für Sport und Freizeit sind vorhanden. Die Stadt bietet ein vielfältiges Veranstaltungsangebot in den zahlreichen Museen, Theater und Orchestern.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Abzieher, Tel. Nr. 0711/222131590, AZ: 338/20 A04/hb


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Allgemeine Hinweise im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus):

Bitte beachten Sie die Rubriken „Aktuelle Hinweise zum Coronavirus“ und „Kontakterfassung“ auf unserer Homepage www.aglu.justiz.rlp.de.

Besondere Hinweise zur Teilnahme an Zwangsversteigerungsterminen für Bietinteressenten und Zuschauer: 
  • Einlass zum Gerichtsgebäude wird erst ca. 10 Minuten vor dem Versteigerungstermin gewährt. 
  • Bitte beschränken Sie die Anzahl eventueller Begleitpersonen auf das zwingend notwendige Maß und halten Sie sich auch nach dem Termin so kurz wie möglich im Gerichtsgebäude auf. 
  • Treffen und Besprechungen sind außerhalb des Gerichtsgebäudes durchzuführen.
  • Aus Gründen des Infektionsschutzes wurde die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze in öffentlichen Sitzungen reduziert. 
    Bitte beachten Sie, dass der (begrenzte) Platz insbesondere für die Verfahrensbeteiligten und ernsthafte Bietinteressenten zur Verfügung stehen muss. 
  • Zugang zum Sitzungssaal wird daher vorrangig Personen gewährt, die sich durch die erforderlichen Bietdokumente (Personalausweis, Bietsicherheit, Vollmacht usw.) ausweisen können. 
  • Darüber hinaus ist der Zugang auf die Anzahl der vorhandenen Plätze beschränkt, bei Erreichen der Saalkapazität ist weiteren Personen kein Zutritt zu gewähren. 

    Der Termin kann nur unter Einhaltung der aktuellen Corona-Sicherheitsauflagen abgehalten werden. Sollte es hierdurch zu kurzfristigen Terminsaufhebungen kommen, findet keine Übernahme bzw. Erstattung von entstandenen Kosten oder Auslagen durch die Justiz statt. 

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 5/20
Termin:
09.07.2021 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
770.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
286 m²
Baujahr ca.:
1950
verfügbar:
eigen genutzt, tlw. vermietet
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Bauernwiesenstraße 22
67063 Ludwigshafen
Ortsteil
Friesenheim/Nord

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)